Image

Seminar

Fit für das Vertriebscoaching

Teil 1: Grundlagen und Methoden
Teil 2: Vertiefung
Teil 3: Coach the Coach

Seminarnummer

19.03.0460.13

Zielgruppe

Führungskräfte im Vertrieb, Verkaufstrainer/-innen


Zielsetzung

  • Teil 1: Die Teilnehmer/-innen lernen und üben, die Potenziale ihrer Mitarbeiter/-innen zu erkennen und individuell zu fördern. Sie unterstützen ihre Mitarbeiter/-innen dabei, Chancen im Verkauf zu nutzen, schwierige Situationen zu lösen und neue Fertigkeiten zu erwerben. Hierfür kennen die Teilnehmer/-innen das grundlegende Coaching-Werkzeug und erwerben die Kompetenz, dieses in der Praxis anzuwenden.
     
  • Teil 2: Aufbauend auf die im Grundlagenseminar vermittelten Fähigkeiten und den Erfahrungen aus der Praxisphase, vertiefen die Teilnehmer/-innen ihr Wissen über den Coachingprozess im Vertrieb. Die Teilnehmer/-innen lernen mittels Vertriebscoaching die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter/-innen zu optimieren und die Selbstverantwortung zu fördern.
     
  • Teil 3: Schwerpunkte bilden die Bearbeitung relevanter und aktueller Problemstellungen / Fragestellungen und die weitere Förderung des Praxistransfers. Ziel des Coachings ist es, den Vertriebscoach am Arbeitsplatz zu unterstützen, seine Coaching-Fähigkeiten zu optimieren und auszubauen und so zur Erreichung der persönlichen Lernziele beizutragen.

Inhalte

Teil 1:

  • Grundbegriffe und Grundlagen des Coachings
  • Das Rollenverständnis als Führungskraft und Coach
  • Anforderungsprofil eines Coaches
  • Methoden des Coachings
  • Wahrnehmungsfähigkeit und Gesprächshaltung des Coaches
  • Zuhör- und Präzisionstechniken
  • Fragetechniken im Coaching
  • Feedbacktechniken
  • Den Coachingprozess und Coachinggespräche strukturieren
  • Ziele vereinbaren im Coachingprozess
  • Intensives Training der Coachingtechniken

Teil 2:

  • Als Vertriebscoach Beratungssituationen begleiten
  • Organisation und Vorbereitung
  • Sich professionell als Coach im Kundengespräch verhalten
  • Kritische Situationen meistern
  • Verkäuferisches Verhalten beobachten und im Coachinggespräch bearbeiten
  • Visualisierungstechniken anwenden
  • Ziele und Maßnahmen vereinbaren und nachhalten
  • Akzeptanz für Vertriebscoaching schaffen
  • Maßnahmenplanung für die Integration des Vertriebscoachings in den Führungsalltag

Voraussetzungen

Praktische Erfahrung im Verkauf oder im Verkaufstraining, in Gesprächsführung und in Feedbackprozessen


Hinweis

Teil 3: Coach the Coach: Terminierung erfolgt in Absprache mit den Teilnehmer(n)/-innen


Zuständig

Organisation Natascha Eideloth (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 01.02.2019



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken