Image

Seminar

Seminarreihe "Unternehmensnachfolge"

Modul 1, Modul 2 und Modul 3

Seminarnummer

19.03.0592.01

Zielgruppe

Unternehmensnachfolgebetreuer/-innen und Firmenkundenbetreuer/-innen


Zielsetzung

  • Sie erhalten das fachliche Hintergrundwissen, um Ihre Kunden aktiv auf ihre Nachfolgeplanung anzusprechen und individuelle Lösungsimpulse zu geben
  • Sie sind vertraut mit den wesentlichen Erfolgsfaktoren und den Gestaltungsmöglichkeiten einer frühzeitigen Unternehmensnachfolge
  • Sie kennen die Abläufe und Besonderheiten bei der Nachfolge in Familienunternehmen
  • Sie sind vertraut mit den Chancen und Risiken sowie den Beratungsansätzen im Bereich der Nachfolgeplanung.

Inhalte

Modul 1

Tag 1: Bedeutung der Unternehmensnachfolge

  • Lernziele und Motivation
  • Grundsätze der Unternehmensnachfolge, Facetten der Unternehmensnachfolge
  • Der Nachfolgeprozeß
  • Vorgehensweise in der Unternehmensnachfolge
  • Firmenkundenbetreuer als Gesprächsbegleiter
  • Notfallkoffer
  • Notwendige Inhalte eines Nachfolgeberichts

Tag 2 Innovation / Strategie / Marketing - agil in die Zukunft? -

  • Den Kunden ganzheitlich intensiver beraten: Analyse und Reaktion des FKB’s beim Generationswechsel
  • Die besonderen Aspekte der Herausforderungen durch die Digitalisierung und den demographischen Wandel
  • Fallstudie zur Bewältigung des Generationswechsels in disruptiven Zeiten:
  • eine Gruppenarbeit mit agilen Methoden.


Modul 2

Tag 1: Gestaltungsmodelle bei der Unternehmensnachfolge (rechtlich und steuerrechtlich)

  • Chancen und Risiken
  • Formen von Vermögensübertragungen (intern und extern)
  • Versorgungsaspekte und Auslandsbezug

Tag 2: Wirkungsweisen verschiedener Steuerarten bei der Unternehmensnachfolge

  • Erbschaftsteuer, Schenkungssteuer, Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer, Umsatzsteuer
  • „Steuern in der Unternehmensnachfolge steuern“


Modul 3

Tag 1: Psychologische Aspekte in der Unternehmensnachfolge

  • Aspekte der Rollenbeziehungen des Kundenbetreuers, Kommunikationsstile, Konfliktquellen und typische Spannungsfelder

Tag 2: Erbrecht / Familienrecht

  • Gesetzliche Erbfolge, Testament, Vollmachten und Verfügungen, Pflichtteil u. a.

Tag 3: Gesellschaftsrecht, Erbengemeinschaft u. a.

  • Rahmenbedingungen der Gesellschaftsformen

Hinweis

Modul 1     18.-19.03.2019
Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe Saar

Modul 2     29.-30.04.2019
Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe Saar

Modul 3    12.06-14.06.2019
Sparkassenakademie Schloß Waldthausen
 

Sie erhalten nach der Teilnahme an allen drei Modulen einen Qualifizierungsnachweis "Sparkassen-Berater Unternehmensnachfolge"


Zuständig

Organisation Natascha Eideloth (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 01.03.2019



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken