Image

Seminar

Webinar: Integrierte Zinsbuchsteuerung - erweiterte Modelle: GNGI und Benchmarkfortschreibung, Cash-Flow am Planungshorizont

Seminarnummer

19.08.2721.01

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, die aktuell die Prozesse der Integrierten Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung betreuen


Zielsetzung

Ausgehend von der wertorientierten Steuerung des Zinsänderungsrisikos und der periodischen Rentabilitätsvorschau steht das Zusammenspiel beider Sichten anhand von Fallbeispielen in den Anwendungen sDIS OSPlus und Portal msgGillardon im Fokus


Inhalte

  • Glattstellung von Neugeschäftsinkongruenzen und Benchmarkfortschreibung
    • Erläuterung des Modells
    • Nutzung des Modells bei Cash-Flow-Struktur nahe Benchmark
    • Nutzung des Modells bei abweichender Cash-Flow-Struktur
      • Hineinwachsen in die Struktur
      • Modellhafte ad hoc Abbildung inkl. Integration von Maßnahmen
         
  • Wertorientierte Risikokennzahlen am Planungshorizont / Cash-Flow am Planungshorizont
    • Überblick zu den Auswertungsmöglichkeiten
    • Erstellung von Cash-Flows am Planungshorizont
    • Integration einer Annahme für Fonds mit Rentenanteilen
    • Simulationen in sDIS OSPlus

Voraussetzungen

Kenntnisse in den Anwendungen zur Integrierten Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung


Hinweis

Bitte beachten Sie den folgenden Leitfaden bzw. die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:

Leitfaden für Live-Online-Seminare

Die in der Seminarausschreibung angegebenen Kosten beziehen sich auf eine/n Teilnehmer/-in. Zusätzliche Zuschauer/-innen / Teilnehmer/-innen sind einzeln anzumelden.

 


Zuständig

Organisation Natascha Eideloth (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 05.07.2019



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken