Image

Seminar

Sparkassenbetriebswirt/-in Teil 2 Managementmodul

(2. Modul: Managementmodul zum Studiengang Sparkassenbetriebswirt/-in)

Seminarnummer

MM 16/2020

Zielsetzung

Der Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt baut auf den Kenntnissen des Bankfachwirtstudiums auf. Er vermittelt breit angelegtes gesamtbankbezogenes Wissen für die Übernahme von Steuerungs- und ersten Führungsaufgaben.


Inhalte

  • Geschäftspolitik
  • Handlungskompetenz (Kommunikation und Führung)
  • Fallstudien zum Privat- und Gewerbekundengeschäft

Studiendauer und Studienorganisation

  • Dauer: 0,5 Jahre (ca. 150 Unterrichtsstunden)
  • Präsenzphasen außerhalb der Dienstzeit an einem Abend
    pro Woche von 17.30 Uhr - 20.40 Uhr (dienstags bzw. mittwochs) und an Samstagen von 8.30 Uhr - 13.15 Uhr; die Schulferien bleiben größtenteils vorlesungsfrei

Prüfungen

  • 2 schriftliche Teilprüfungen (Fächer: Geschäftspolitik und Fallstudien zum Privat-/Gewerbekundengeschäft) nach Beendigung der Studienfächer
  • mündliche Prüfung: praxisorientiertes Situationsgespräch oder Rollenspiel aus dem Bereich Handlungskompetenz (Kommunikation und Führung)

Anmeldebogen Managementmodul: Antrag auf Zulassung


Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss Bankfachwirt/-in S oder Bankfachwirt/-in (IHK) oder erfolgreiches Betriebswirtschaftsstudium.
Beschäftigung in einem Institut der Sparkassen Finanzgruppe.


Zuständig

Organisation Kerstin Wissmann (Tel.: 0681 9340-223)

Heidrun Hidlmayer (Tel.: 0681 9340-225)

Inhalt Sascha Winter (Tel.: 0681 9340-220)

Meldeschluss

Freitag, den 24.01.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken