Image

Seminar

Geldwäsche unter Berücksichtigung der Änderung der Geldwäschegesetzgebung zum 01.01.2020

Seminarnummer

20.02.726.02

Zielgruppe

  • Geldwäschebeauftragte

Inhalte

  • Update allgemeine Neuerungen im Bereich Geldwäscheprävention
  • Neue Pflichten aus der Nutzung des Transparenzregisters
  • Änderungen bei allgemeinen und verstärkten Sorgfaltspflichten
  • Interne Sicherungsmaßnahmen
  • Die Erkennung und Bearbeitung von Verdachtsfällen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des OLG Frankfurt vom 10.04.2018
  • Beispielsfälle u.a. nach Bedarf

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit eigene Fälle mitzubringen, die im Zuge des Seminar besprochen werden


Zuständig

Organisation Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Lisa-Marie Stephan (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 03.01.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken