Image

Seminar

Vom PKB zum FKB - Die Basics

Seminarnummer

20.03.5422.01

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen im gewerblichen Kreditgeschäft, die als Quereinsteiger aus dem Privatkundengeschäft oder einem anderen Bereich der Sparkasse kommen und das „Basis-Handwerkszeug“ einer betriebswirtschaftlichen Beurteilung gewerblicher Kreditnehmer Form erlernen möchten


Zielsetzung

  • Sie lernen den Aufbau von Jahresabschlüssen und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen kennen
  • Sie können den Aufbau und den Aussagegehalt von vorgelegten Betriebswirtschaftlichen Auswertungen einschätzen und die Kapitaldienstfähigkeit aus der Gewinn- und Verlustrechnung und BWA überschlägig ableiten

Inhalte

  • Grundlagenvermittlung für eine kundenorientierte Beratung
  • Aufbau und Inhalt von Jahresabschlüssen und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Branchenspezifische Besonderheiten
  • Mögliche unterjährige Auswertungen und deren Aufbau kennenlernen
  • Die Ableitung der Kapitaldienstfähigkeit aus GuV und BWA
  • Was das KKR kann - und was es nicht kann!
  • Welche Finanzstrukturen kann ich meinem Kunden empfehlen?
  • Entscheidungsgrundlagen für Investition von Kreditkunden
  • Wann Sie vorsichtig sein sollten…

Zuständig

Organisation Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Lisa-Marie Stephan (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 07.02.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken