Image

Seminar

Digitalisierung im Mittelstand

Betreuung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im digitalen Zeitalter

Seminarnummer

20.02.5426.01

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus der Unternehmensnachfolge sowie Firmenkundenbetreuer/-innen


Zielsetzung

  • Digitalisierungsthemen bei Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) kennen und Nutzen verstehen
  • Sensibilisierung für Marktchancen von Unternehmen
  • Beurteilungskompetenz der Marktposition und -perspektiven von Unternehmen verstärken
  • Analyseleitfaden für den Digitalisierungsstand der Unternehmen
  • Basiswissen für die Kommunikation mit Kreditkunden auf Augenhöhe über die Entwicklungen der digitalen Transformation
  • Kennenlernen von Vertriebsansätzen im Rahmen der Digitalisierung

Inhalte

  • Was ist eigentlich die digitale Transformation? Welche Technologien führen dazu?
  • Bedeutung der Digitalisierung für verschiedene Geschäftsmodelle – Was unterscheidet die Gewinner und Verlierer der Digitalisierung?
  • Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette – Trends und Aussichten
  • Chancen und Risiken der Digitalisierung für mittelständische Unternehmen – Identifikation zukunftsträchtiger Entwicklungen
  • Finanzierung von Digitalisierungsprojekten und der Einfluss auf das Rating
  • Ableitung der Erfolgsparameter für Digitalisierungsprojekte
  • Hineinversetzen in Managementsituation vor dem Hintergrund von disruptiven Geschäftsmodelländerungen
  • Erarbeitung einer Analysestruktur zum Hinterfragen von (digitalen) Geschäftsmodellen und Digitalisierungsinvestitionen

Zuständig

Organisation Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Lisa-Marie Stephan (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 03.01.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken