Image

Seminar

Rechtliche Grundlagen des saarländischen Gleichstellungsgesetzes (LGG) und ihre Anwendung in der Praxis

Seminarnummer

20.03.132.02

Zielgruppe

  • Frauenbeauftragte

Zielsetzung

  • Sie kennen nach dem Seminar die Grundlagen des LGG´s und wissen, welche Rechte und Pflichten sich daraus für Frauenbeauftragte ergeben.
  • Sie lernen die Aufgaben der Frauenbeauftragten (besser) kennen und können diese in Ihrem Arbeitsalltag zielführend einsetzen.
  • Sie können unter zu Hilfenahme von „best practice“ neue Wege der Umsetzung lernen

Inhalte

  • Grundlegendes Wissen des LGG
  • Aufgaben der Frauenbeauftragten
  • Mitwirkung vor Ort
  • Geltendmachung der gesetzlichen Rechte und Pflichten
  • Chancen und Grenzen
  • Praktische Erkenntnisse zu gelungenen Umsetzungen des LGG´s
  • Konkreter Umgang im Arbeitsalltag
  • Zielführende Handlungsoptionen für Frauenbeauftragte

Zuständig

Organisation Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Lisa-Marie Stephan (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 07.02.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken