Image

Seminar

Vertriebsworkshop: Aktiver Verkauf BaufiSchutz Plus

Seminarnummer

20.06.5713.01

Zielgruppe

Baufinanzierungsberater/-innen, Vermögenskundenberater/-innen und Gewerbekundenberater/-innen, die in ihrem Kundenstamm die Baufinanzierung verkaufen


Zielsetzung

Die Restkreditversicherung im Kontext der Wohnimmobilienkreditrichtlinie.
Sie erhalten Beratungsimpulse zur aktiven und effizienten Einbindung der Restkreditversicherung „BaufiSchutz Plus“.
Sie können Kunden über den BaufiSchutz Plus kompetent beraten/informieren.
Training des gelernten Wissens in praktischen Übungen.


Inhalte

  • Erfahrungsaustausch
  • Chancen und Potentiale für die Sparkasse erkennen und umsetzen
  • Bedürfnisse Ihrer Kunden in Verbindung mit der Ganzheitlichen Beratung
  • Anwendung der ProTect Beratungsdokumentation im Zusammenhang mit der Beratung in OSPlus unter Einbindung der WohnimmobilienKreditRichtlinie
  • Produktdetails BaufiSchutz Plus Einmalbeitrag und laufender Beitrag (AU, AL)
  • Was ist im Leistungsfall zu tun?
  • Stärkung des eigenen Produktverständnisses
  • Die Absicherung von Einkommensverlustrisiken durch BaufiSchutz Plus kundenorientiert argumentieren und aktiv verkaufen
  • Aktiver Verkauf BaufiSchutz Plus bei Kundenrückgewinnung und Prolongationen
  • Verkäuferische Impulse bei der Platzierung von Verbund Cross-Selling
  • Professionelle Bearbeitung von Kundeneinwänden
  • Tipps, Impulse und Erfolgsrezepte für die Beratungspraxis
  • Rechtliche Aspekte zur Absicherung und die Selbstverpflichtungserklärung

Hinweis

IDD Bildungszeit: 240 Minuten


Zuständig

Organisation Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Inhalt Lisa-Marie Stephan (Tel.: 0681 9340-230)

Meldeschluss

Freitag, den 01.05.2020



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken