Image

Seminar

Webinar: Rechtliche Neuerungen im Firmenkreditgeschäft

Seminarnummer

22.05.519.05

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus dem gewerblichen Kreditgeschäft (Gewerbe-, Firmen- und Unternehmenskunden) und der Revision


Zielsetzung

  • Den  Teilnehmer/-innen  soll  ein  Gesamtüberblick  über  die  Veränderungen  der rechtlichen  Rahmenbedingungen  im  Zusammenhang  mit  dem  gewerblichen Kreditgeschäft verschafft werden
  • Im  Fokus  stehen  hierbei  Änderungen,  die  die  typischen  täglichen  Aufgaben  von  Mitarbeitern  im  gewerblichen  Kreditgeschäft  betreffen – weniger die grundsätzlichen, strukturellen Veränderungen.

Inhalte

  • BilRUG & Co. – die aktuellen Veränderungen im Bilanzrecht
  • Neue Regeln bei der Verbundbildung und deren Auswirkung auf die Praxis
  • Die MARisk-Reform und die zukünftige Perspektive bei der Prüfung der  Kapitaldienstfähigkeit
  • Weitere risikoorientierte strukturelle Veränderungen aus der MARisk-Reform
  • Immobilienkredite – zwischen Sicherheitenbewertung und Verbraucherschutz
  • Unternehmen in Schwierigkeiten – ein weites Feld ständiger rechtlicher Veränderungen (Zahlungsunfähigkeit, Insolvenzanfechtung, Sanierungskonzepte, steuerrechtliche Konsequenzen, neue Sanierungsverfahren usw.)

Hinweis

Bitte beachten Sie folgende technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Webinar:

Softwarehinweis


Zuständig

Organisation Jacqueline Reinert (Tel.: 0681 9340-230)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Meldeschluss

Freitag, den 29.04.2022



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken