Image

Seminar

Webinar: Kontrolle der Einhaltung des Datenschutzes in der Sparkasse und Erstellung eines risikoorientierten Überwachungsplans

Seminarnummer

22.10.211.02

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, Revisoren und Mitarbeiter/-innen, die in der Sparkasse die Einhaltung des Datenschutzes überwachen.


Zielsetzung

Mit den Teilnehmer/-innen wird die Erstellung eines risikoorientierten Überwachungsplanes anhand von Beispielen erarbeitet. Es werden Best-Practice-Ansätze für die Überwachung einzelner Prüffelder besprochen. Effektive Formen der Überwachungsbericht-Dokumentation werden vorgestellt.


Inhalte

  • gesetzliche Grundlagen der Überwachungsaufgabe
    • EU-DSGVO/BDSG-neu
  • risikobasierter Prüfungsansatz
    • DSK Kurzpapier Nr. 18
  • Überwachungsfelder
    • Auftragsverarbeitung: Vertragsprüfung
    • Auftragsverarbeitung: Überwachung Auftragnehmer/-innen
    • Überwachung der schriftlich fixierten Ordnung:
      z.B. DS-Leitbild, DS-Richtlinie, DS-Konzeption, DS-Arbeitsanweisungen, IT-Benutzerrichtlinie
    • Überwachung der technisch/ organisatorischen Maßnahmen
    • Querschnittskontrolle der Prozesse im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT)
    • Überwachung des Kundendatenschutz:
      z.B. Datenschutzhinweise, Datenschutzfolgenabschätzungen (DSFA), Kampagnenmanagement
    • vertiefende Überwachung einzelner Verarbeitungstätigkeiten/ Prozesse:
      z.B.  Meldung von Datenschutzverstößen, Auskunftsersuchen, Kundenbeschwerden, Videoüberwachung, Papierentsorgung
    • sonstige Überwachungen: z.B. Verpflichtung auf das Datengeheimnis, Schulung und Sensibilisierung
  • Überwachungsbericht-Dokumentation
  • Teilnehmerübungen

Voraussetzungen

Die Teilnehmer/-innen sollen mit den Grundlagen des Datenschutzes vertraut sein.


Hinweis

Max. 16 Teilnehmer/-innen

Bitte beachten Sie den folgenden Leitfaden bzw. die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:

Leitfaden für Live-Online-Seminare

Die in der Seminarausschreibung angegebenen Kosten beziehen sich auf eine/n Teilnehmer/-in. Zusätzliche Zuschauer/-innen / Teilnehmer/-innen sind einzeln anzumelden.


Zuständig

Organisation Jacqueline Reinert (Tel.: 0681 9340-230)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Meldeschluss

Freitag, den 02.09.2022



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken