Image

Seminar

Webinar: Digitale Teamarbeit in der modernen Arbeitswelt

Seminarnummer

22.09.1132.03

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/-innen der modernen Arbeitswelt. Jeder mit einem digitalen Arbeitsplatz, Führungskräfte, Projektmitarbeiter/-innen, Sachbearbeiter/-innen…


Zielsetzung

Dieses Training vermittelt hoch interaktiv und spannend die Grundlagen der erfolgreichen digitalen Teamarbeit. Die Teilnehmer/-innen lernen neue digitale Plattformen kennen und anzuwenden. Das intensive Training vermittelt die Grundlagen der Anwendung und Nutzung der populären Video/Audio Plattformen, Kollaborationswerkzeuge und bringt in einfachen Schritten die Teilnehmer/-innen dazu die neuesten Technologien sicher und gezielt anzuwenden. Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten die neuen Technologien in ihre tägliche Arbeit, in ihre Teamarbeit und in ihre Projektarbeit erfolgreich einzubinden. Mit diesem Training erhalten sie das notwendige Wissen und Können, um die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt zu meistern.

Lernen Sie Live Online, mit viel Spaß und hoch interaktiv mit unserem Expertenteam die digitalen Plattformen und Anwendungen kennen.


Inhalte

  • Onboarding der Teilnehmer/-innen und digitaler Plattform check vor dem Training
  • Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt
  • VUKA und die Auswirkungen
  • Anforderungen an die digitale Zusammenarbeit
  • Voraussetzungen an den digitalen Arbeitsplatz
  • Tipps & Tricks beim Online-Arbeiten
  • Die goldenen Regeln der digitalen Zusammenarbeit
  • Die Plattformen für Video/Audio Konferenzen
  • Die digitalen Kollaborationsplattformen
  • Effizientes Arbeiten mit Zoom und Miro
  • Mit digitaler Teamarbeit zum Erfolg
  • Übungen und Anwendungen in der täglichen Arbeit
  • Organisatorische Herausforderungen für digitale Teamarbeit

Voraussetzungen

Normale PC und Anwenderkenntnisse.


Hinweis

Die Teilnehmer/-innen benötigen ein PC Arbeitsplatz oder Notebook mit normalem Internetzugriff und Funktionen für Video/Audio Kommunikation.

Die Nutzung z.B. von Teams, Zoom oder anderen Plattformen muss gewährleistet sein. Wir überprüfen vorab mit den Teilnehmer/-innen die technische Einsatzbereitschaft.

Das Webinar wird über Zoom stattfinden.


Zuständig

Organisation Jacqueline Reinert (Tel.: 0681 9340-230)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Meldeschluss

Freitag, den 05.08.2022



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken