Image

Seminar

Webinar "OSPlus Grundlagen gewerbliche Kapitaldienstrechnung - Analyse"

Seminarnummer

VA22-00811

Zielgruppe

  • Aktivgeschäft
  • Kreditabteilung
  • Kreditanalyse
  • Kreditsekretariat
  • Marktfolge
  • Projektmanagement

Zielsetzung

Eine automatisierte gewerbliche Kapitaldienstrechnung verbessert die Kreditprozesse und verringert Fehlerquoten bei steigenden regulatorischen Anforderungen. Die Sparkasse Düren macht gute Erfahrungen mit OSPlus-Kredit und der bislang noch zu wenig genutzten FIStandardlösung für den Kapitaldienst. Die Finanz Informatik (FI) bietet mit dem gewerblichen Kapitaldienst in OSPlus-Kredit eine Lösung für das gewerbliche Kundensegment an, die genau das bietet. Doch bislang setzt nur etwa ein rittel der Sparkassen die Anwendung konsequent ein.

  • Sicherer Umgang
  • Schnelligkeit in der Erfassung
  • Struktur in der Erfassung
  • Umfangreiche technische Kenntnisse
  • Tipps und Tricks

Inhalte

  • Technik OSPlus Kapitaldienst und Wirtschaftliche Verhältnisse verwalten Portal
  • Einbindung EBIL Finanzberichte & Zusammenspiel mit OSPlus
  • Personengruppierung und Betrachtungsweisen
  • Betrachtung N-Person
  • Konsolidierungsgruppe
  • Praxisfall Bearbeitung

Voraussetzungen

  • OSPlus-Kredit Grundlagenkenntnisse
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse über die Auswertung von Jahresabschlüssen
  • Erste Erfahrungen mit gewerblichen Kapitaldienstermittlungen sind wünschenswert.
  • Bankfachliche Vorgaben sind im Haus getroffen und den Mitarbeitern*innen bekannt.

Hinweis

 

Bitte melden Sie Ihre TeilnehmerInnen für dieses Webinar direkt bei der Sparkassenakademie Rheinland-Pfalz an.

Sparkassenakademie Rheinland-Pfalz


Zuständig

Organisation Sabine Adolphr
Tel.: 06131 145-214
sabine.adolph@sv-rlp.de

Inhalt Sandra Weis
Tel.: 06131 145-374
sandra.weis@sv-rlp.de

Meldeschluss

Dienstag, den 17.01.2023



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken