Image

Seminar

Webinar: CRR II- Update-Seminar für Revisoren

Seminarnummer

22.03.680.01

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen der allgemeinen Revision, die bereits über gute Grundlagenkenntnisse in den Themengebieten Solvabilität, Liquidität und Leverage Ratio verfügen.

 


Zielsetzung

Die „neue“ CRR II, die zum 28. Juni 2021 in Kraft getreten ist, umfasst Änderungen u.a. in den Meldebereichen Solvabilität, Leverage Ratio und Liquidität. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über wesentliche Änderungen der Rechtsgrundlagen und Meldeformulare sowie über mögliche
Fehlerquellen und Prüfansätze.
 


Inhalte

Rechtsgrundlagen und Zeitplan der CRR II und CRD V

Meldebereichsübergreifende Änderungen:

  • Änderungen im Eigenkapital
    • Immaterielle Vermögensgegenstände
    • NPE-Backstop
  • Gegenparteilausfallrisiko: Wesentlichkeitsschwellen für die verschiedenen Ansätze mit zugehörigem Meldeformular

Solvabilität:

  • Infrastrukturfaktor und KMU-Faktor mit Beispiel in den neuen Meldeformularen
  • Behandlung von Investmentanteilen
  • Änderungen in den Meldeformularen

Leverage Ratio:

  • Überblick über die Neuerungen
  • Änderungen in den Meldeformularen

NSFR:

  • Faktoren der verfügbaren und der erforderlichen Refinanzierung
  • Vorstellung der neuen Meldetemplates und Ermittlung der neuen NSFR

Anhand verschiedener Beispiele werden die Änderungen verdeutlicht.
 


Voraussetzungen

Da es sich um ein Update-Seminar handelt werden gute Kenntnisse in Bezug auf die bestehenden Rechtsgrundlagen der CRR I vorausgesetzt.


Hinweis

Die Meldewesensoftware BAIS ist nicht Bestandteil des Seminars.

Bitte beachten Sie den folgenden Leitfaden bzw. die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:

Leitfaden für Live-Online-Seminare

Die in der Seminarausschreibung angegebenen Kosten beziehen sich auf eine/n Teilnehmer/-in. Zusätzliche Zuschauer/-innen / Teilnehmer/-innen sind einzeln anzumelden.


Zuständig

Organisation Jacqueline Reinert (Tel.: 0681 9340-230)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Meldeschluss

Freitag, den 04.02.2022



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken