Image

Seminar

Webinar: Ein Jahr BAIT 2.0 - Wie ist die Erwartungshaltung der Aufsicht?

Seminarnummer

22.10.6951.01

Zielgruppe

Revisor/-innen, Verbandsprüfer/-innen und Informationssicherheitsbeauftragte in Sparkassen


Zielsetzung

Mit der Neunovellierung der bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) aus 2021 hat die BaFin die Erwartungshaltung gegenüber Sparkassen in Bezug auf IT-Systeme, IT-Prozesse und Informationssicherheitsrisikomanagement konkretisiert.

Wesentliche verschärfte Anforderungen an die operative Informationssicherheit, an das IT-Notfallmanagement (BCM/ITSCM) und Auslagerungsmanagement sowie IT-Risikomanagement stellen Sparkassen vor neue und laufende Herausforderungen, die sie nach Proportionalität zu erfüllen haben. Die Umsetzung ist gegenüber der Aufsicht und der Wirtschaftsprüfer/-innen darzulegen.

In diesem Web-Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die aktuellen Herausforderungen der BAIT einschließlich den Verschärfungen zu dem Thema Auslagerungen der MaRisk AT 9. Hierbei liegt der Fokus auf die zweite Verteidigungslinie. Konkrete Umsetzungshilfen für IT-Systeme sind individuell zu betrachten und nicht Inhalt des Seminars.

 

 


Inhalte

  • Aktueller Stand und Entwicklung der BAIT
  • Operative Informationssicherheit: Zentrale Herausforderungen bei der Überprüfung und Ausweitung von Sicherheitsmaßnahmen
  • IT-Notfallmanagement im Fokus von Krisenzeiten: Strategische Vorgaben, Notfallkonzepte und Prozesslandkarten
  • Auslagerungen: Verschärfung der MaRisk AT 9 und BAIT zu der ordnungsgemäßen Bewertung und Steuerung von Auslagerungen, sonstigen Fremdbezügen sowie Abhängigkeiten zu Dritten
  • Prüfung der IT und der Informationssicherheit

 


Hinweis

Das Seminar ist auch eine Plattform auf individuelle Fragen der Teilnehmer/-innen einzugehen.

Bitte beachten Sie den folgenden Leitfaden bzw. die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:

Leitfaden für Live-Online-Seminare

Die in der Seminarausschreibung angegebenen Kosten beziehen sich auf eine/n Teilnehmer/-in. Zusätzliche Zuschauer/-innen / Teilnehmer/-innen sind einzeln anzumelden.


Zuständig

Organisation Jacqueline Reinert (Tel.: 0681 9340-230)

Inhalt Timo Backes (Tel.: 0681 9340-231)

Meldeschluss

Freitag, den 02.09.2022



» Zurück » Seminarausschreibung herunterladen (PDF)
» Seminardaten in Zwischenablage kopieren
» Seminar weiterempfehlen
» Seminar drucken